Menü

18. Kunststoffkolloquium am 28./29.9.2021 – Online

Das Programm ist fast fertig: Wieder erwarten die Teilnehmer zum Branchentreffen der Brandenburg-Berliner Kunststoff-Industrie spannende Impulse.

Rohstoffe und Materialien, Ausbildung, Nachhaltigkeit und Recycling sowie Additive Fertigung sind die Themenkomplexe mit bemerkenswerten Vorträgen von Experten zum 18. Kunststoffkolloquium, das der KuVBB organisiert.

In diesem Jahr– aus Sicherheitsgründen wird das Kolloquium diesmal komplett online stattfinden.

Bemerkenswert ist die Agenda, die nebenstehend zu finden ist. „Wir werten es als Zeichen, dass die Begrüßung in mehreren Beiträgen vom Brandenburger Wirtschaftsminister Jörg Steinbach sowie dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der BASF Schwarzheide GmbH und Sprecher des Clusters Kunststoffe und Chemie, Jürgen Fuchs, vorgenommen wird.  Es zeigt, wie wichtig die Kunststoffbranche in Brandenburg und Berlin ist“, so Vorsitzender Dr. Hubert Lerche. „Das war und ist Anliegen des KuVBB, denn wir setzen uns seit unserer Gründung dafür ein, die Branche stärker ins (positive!) Licht zu rücken“, ergänzt Dr.-Ing. Mike Thieme vom KuVBB.

Link zur Anmeldung: https://kunststoffe-chemie-brandenburg.de/de/kalender/18-schwarzheider-kunststoffkolloquium

KuVBB
Netzwerk für Kunststoffe - Chemie - Biopolymere
Dr. Hubert Lerche
Schipkauer Straße 1
01987 Schwarzheide

Telefon: +49(0)3574 861833
Telefax: +49(0)3574 861834

info@kuvbb.de
www.kuvbb.de